Allgemeine Informationen

Hier finden Sie allgemeine Informationen über Start, Ziel und Ablauf. Detailliertere Informationen zur Strecke gibt es weiter unten! Aber keine Sorge, der Weg wird euch durch zahlreiche Streckenposten gezeigt.


Der Start

Die Startnummernabholung erfolgt um 13:00 - 14:30 in Hetzmannsdorf (Sportplatzgasse 9). Danach gibt es eine verpflichtende Wettkampfbesprechung und anschließend die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Rad zum Start (Würnitzer Waldteich) zu fahren. Auch heuer wird es wieder einen Shuttle Bus, vorwiegend für die Schwimmer, nach Würnitz zum Waldteich geben.

Der Start erfolgt in drei getrennten Startblöcken, je nach Wertung (Staffel, Damen, Herren).


Das Ziel

Der Zieleinlauf befindet sich am Sportplatz in Hetzmannsdorf.


Zeitnehmung

Die Zeitnehmung wird vom Veranstalter gestellt. Es gibt einen schwimmenden Start mit Startsignal und eine Zeitmessung beim Zieleinlauf.


Staffelübergabe

In beiden Wechselzonen wird ein Platz ausgewiesen sein, in dem die Staffelübergabe/Startnummernübergabe zu erfolgen hat.


Parkplatz

Parkmöglichkeiten gibt es sowohl für Athleten als auch Zuschauer in der Sportplatzgasse, neben der alten Schule. Bitte beachtet, dass während des Bewerbs die Zufahrt zum Parkplatz nicht möglich ist, da die Straße ein Teil der Triathlonstrecke ist.

Detailinformationen


Schwimmen

Einmal quer durch den Würnitzer Waldteich. Der Schwimmstart erfolgt im Wasser. Der Wechsel vom Schwimmen zum Radfahren findet beim Waldteich statt. Die in der Wechselzone verbleibenden Gegenstände werden vom Triathlonteam zum Zieleinlauf gebracht.

Radfahren

Das Rad darf erst ab der gekennzeichneten Linie nach der Wechselzone bestiegen und muss am Ende der Radstrecke ab der gekennzeichneten Linie vor der Wechselzone wieder geschoben werden. Die Strecke verläuft vom Waldteich Richtung Hauptstraße, an der Kirche vorbei und nach dem ersten Anstieg auf den Feldwegen Richtung Hetzmannsdorf, die L33 wird gequert und dann geht es nochmal bergauf zum Sendemast, bevor der Weg zurück nach Hetzmannsdorf führt und die letzten Meter auf asphaltierten Straßen zu bezwingen sind.
Die Radstrecke befindet sich nur teilweise auf gesperrten Straßen. Es gilt auf der ganzen Strecke die StVo.

Es besteht Helmpflicht und wir empfehlen ein Mountainbike!

Startnummern müssen beim Radfahren hinten getragen werden!

Laufen

Der Wechsel vom Radfahren auf das Laufen erfolgt am Sportplatzgelände in Hetzmannsdorf.

Nach einigen Metern auf dem Feldweg kommt der erste Anstieg auf einem Schotterweg, anschließend geht es bergab, bergauf über die Feldwege und die letzten Meter Richtung Ziel sind, wie beim Radfahren, auf einer asphaltierten Straße zurückzulegen.

Die Startnummer ist beim Laufen vorne zu tragen!